Festvortrag anlässlich des 5. Jahrestages der Gründung der Barbarossa-Stiftung

26.02.2020 Residenzschloss Altenburg, Bachsaal

Festvortrag:

Prof. Dr. Uwe Schirmer, Professor für Thüringische Landesgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Von Kaiser Friedrich I. Barbarossa bis Kurfürst Friedrich I. von Sachsen. Altenburg als Pfalz und Residenz der römisch-deutschen Könige, der Burggrafen von Altenburg und der wettinischen Landesfürsten

Mittwoch, 26.02.2020, 19.00 Uhr, Altenburg, Bachsaal des Residenzschlosses

Eine öffentliche Veranstaltung der Barbarossa-Stiftung Altenburg in Zusammenarbeit mit der Geschichts- und Altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes zu Altenburg und dem Residenzschloss Altenburg

Eintritt frei

 

Zurück